Der beste Speck der Welt

Hofmanufaktur Kral, Sarntal in Südtirol: Speck, Kaminwurst, Käse, Butter


Gut Ding will Weile haben. Über ein Jahr lagert der Speck im Reifekeller der Südtiroler Hofmanufaktur Kral. Das Ergebnis bringt Gourmetkritiker von Blättern wie dem Feinschmecker regelmäßig ins Schwärmen. Dass es sich schlicht um den „besten Speck der Welt“ handele, „kernig beim ersten Bissen, dann schmelzend, buttrig, cremig“, so war es am 9. Januar 2018 in der Welt zu lesen. Inmitten der Sarntaler Alpen sorgen Benjamin Kral und seine Familie für ein ideales Umfeld für die Aufzucht ihrer Schweine. Die Kreuzung aus Duroc und Schwäbisch-Hällischem Landschwein lebt auf ihrem Unterkranzerhof wie im Paradies. Und wenn ein Schwein mal keine Lust auf Schlachtung hat? „Dann fährt es eben nicht mit“, erläutert Kral. Artgerechte Freilandhaltung und sorgsame Handarbeit führen zu der herausragenden Qualität der Fleisch- und Käseprodukte des leidenschaftlichen Bergbauern und gelernten Metzgers. Geschmacksverstärker und künstliche Aromen gibt es hier aus Prinzip nicht.